Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schwerer Lastverkehr in alten Dorfkernen im Pankower Norden – Planungen und Alternativen

Samstag, 06.07.2024, 15:0018:00

Es begrüßen:

  • Jan Drewitz, Bezirksverordneter in Pankow für B’90/GRÜNE, Sprecher für Mobilität
  • Thomas Zoller, Verein für Nachhaltige Verkehrsentwicklung
  • Magdalena Villany, Bürgerinitiative Kastanienallee ohne LKW

Wilhelmsruh, Rosenthal und Niederschönhausen ächzen unter den vielen und großen LKWs, die täglich durch die engen und maroden Hauptstraßen fahren, in denen es zum Teil nicht einmal Fußwege gibt. Aber statt einer klimaverträglichen Umgestaltung, die alle Verkehrsteilnehmenden in den Blick nimmt, wird der Ausbau der Straßen geplant. Auf unserem Streifzug von der Kastanienallee bis nach Rosenthal erfahren wir mehr über die Hintergründe, die aktuellen Planungen von Bezirk und Land Berlin und die alternativen Ideen der engagierten Bürgerinitiativen vor Ort. Diese stellen auch ihren Einwohnerantrag vor, für den aktuell Unterschriften gesammelt werden und der unter kiezgebiet.de unterschrieben werden kann.

Details

Datum:
Samstag, 06.07.2024
Zeit:
15:00–18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Ort

Ecke Dietzgenstraße / Kastanienallee
Dietzgenstraße / Kastanienallee
Berlin-Rosenthal, 13158
Google Karte anzeigen

Veranstaltet von

BVV-Fraktion
Veranstaltet von-Website anzeigen

Wollt Ihr Termine eintragen lassen? Oder habt Ihr gar einen Fehler gefunden? Schreibt doch bitte an termine@gruene-pankow.de. Vielen Dank!