Zukunft der Mobilität

Am Dienstag, den 22. Januar war Stefan Gelbhaar zu Gast bei der Mitgliederversammlung. Thema war die Zukunft der Mobilität – Wie sieht unsere Vision für das Jahr 2040 aus? Zu Beginn gab es jedoch erstmal eine Einführung für die unglaublich vielen Neumitglieder.

Fast Dreiviertel der Anwesenden waren zum ersten Mal bei einer Mitgliederversammlung! In einem Workshop mit vier Kleingruppen haben wir dann uns über unsere Wunschziele für die Mobilität der Zukunft, voraussehbaren Hindernisse und die fördernden Faktoren ausgetauscht. Die Ideen waren dabei sehr breit gefächert, so wurden verschiedene Möglichkeiten diskutiert Verkehr emissionsfrei zu gestalten, z.B. indem die Attraktivität des Fahrrads und des ÖPNVs erhöht wird. Es muss aber auch einen endlich barrierefreien ÖPNV geben und einen möglichst konflikt- und stressfreien Straßenverkehr. In den Gruppen wurde aber nicht nur über „Tagespolitik“ gesprochen, sondern auch lebhaft über ferner in der Zukunft liegende Lösungen diskutiert, wie autonome Carsharing Angebote oder den Hyperloop. Die Gruppenergebnisse werden dann mit in den Grundsatzprogrammprozess einfließen.

Nach der Vorstellung der Gruppenergebnisse berichtete Stefan dann, dass aus seiner Sicht die Elektrifizierung, die Digitalisierung und Automatisierung und die Urbanisierung unsere Verbündeten in der Verkehrswende sein werden. Er betonte, dass es schnelle, sichere, bequeme, preiswerte, verlässliche und umweltschonende Alternativen zum Auto geben muss. Die Mitgliederversammlung endete dann mit einem Bericht über aktuelle verkehrspolitische Themen aus dem Bundestag. 

zurück

URL:http://gruene-pankow.de/wir/in-pankow/kreismitgliederversammlung/expand/701260/nc/1/dn/1/