Archiv-Inhalte dieser Rubrik findet Ihr nach Jahreszahlen sortiert im Menü in der linken Spalte.

Grüne Pankow: Im Bezirk für die Wahlen am 18. September aufgestellt!

Große Ansicht - bitte klicken" CC-BY-NC Axel Lüssow

Am 30. April 2016 wählten die Pankower BündnisGrünen ihre Liste mit den Kandidat*innen für die Bezirksverordnetnetenversammlung der nächsten Legislatur. Vor der Aufstellung der Liste nominierte die Versammlung Jens-Holger Kirchner als Bürgermeisterkandidaten für Pankow. Die Spitzenplätze 1 bis 4 belegten in der Reihenfolge Cordelia Koch, Jens-Holger Kirchner, Ute Schnur und Oliver Jütting. Allen Kandidat*innen wünschen wir viel Erfolg bei der politischen Arbeit, einen spannenden und intensiven Wahlkampf sowie ein tolles Ergebnis! OR-FD

„Ein unglaublicher Input“, meinte ein Besucher nach der gut besuchten Kreismitgliederversammlung in Pankow. „Ich bin erstmals hier und hatte mir nicht vorstellen können, dass eine Partei-Veranstaltung auf solch hohem Niveau Informationen bietet“, waren seine dankenden Worte.

Die AG Mobilität 2028 hatte ihr Langfristkonzept "Mehr Stadt zum Leben" vorgestellt. Innerhalb von zwölf Jahren wollen die Autoren den Autoverkehr um die Hälfte reduzieren. Nicht über Verbote wollen sie das erreichen, sondern über Angebote. Die Berlinerinnen wollen sie einladen zu einer Universalmobilität ohne eigenes Auto. OR-JH   Mehr »

Der BVV-Saal in Pankow: vorne und hinten die Arbeitsgruppen, in der Mitte das Plenum

Am Sonnabend, den 23. Januar 2016 traf sich der Pankower Kreisverband der BündnisGrünen zu einer Klausur im Plenarsaal der BVV um am Bezirkswahlprogramm weiterzuarbeiten. In vier Arbeitsgruppen wurde intensiv an den Themen Stadtentwicklung/Verkehr, Schule/Jugend/Bildung, Soziales/Gesundheit/ Senioren/Flüchtlinge/Integration und Umwelt/Wirtschaft gearbeitet. Input waren dabei jeweils die Ergebnisse der thematischen Mitgliederversammlungen sowie die der Klausur der BündnisGrünen BVV Fraktion am Vortag. Und hier eine kleine Bilderstory (Fotos von Axel Lüssow) OR-JH-FD   Mehr »

Thematische Workshops zum Start in Wahljahr 2016

Das Wahljahr 2016 hat begonnen und die Pankower BündnisGrünen absolvierten gleich zwei Mitgliederversammlung zu den Themenbereichen Verkehr, Schule, Kinder und Jugendliche, Gesundheit und Soziales. Auf der ersten MV ging es um die Verkehrspolitik im Bezirk. Gemeinsam mit Stadtrat Nilson Kirchner wurden in drei Arbeitsgruppen Ergebnisse zu den Themen ÖPNV, Fahrrad, Fussgänger und Auto erzielt. Die zweite Mitgliederversammlung beschäftigte sich mit Schulsanierung und -bau und mit der sozialen Infrastruktur im Bezirk. Beide Versammlung mit Workshopcharakter waren sehr erkenntnisreich und regen zu weiteren Debatten an. An alle Teilnehmer*innen ein herzliches Dankeschön. OR-FD

Bericht von den Mitgliederversammlungen am 05. und 12. Januar zur Vorbereitung des Bezirkswahlprogramms in den Themenbereichen Verkehrspolitik, Bildung, Kinder und Jugend, Gesundheit, Soziales und Flüchtlinge   Mehr »

Vorstandswahlen Bündnis 90/Die Grünen Pankow am 08-12.2015

Am Dienstag, den 8.12.15  fanden im sehr gut besetzten Café Hilde die Vorstandswahlen statt. Die Wahlen waren schon nach 9 Monaten wieder angesetzt, weil der Vorstand anstrebt, Vorstände immer für das kalendarische Jahr zu wählen. Alle Bewerber*innen wurden mit großer Mehrheit gewählt. Hierzu möchten wir herzlichst gratulieren! Ein wichtiges Wahljahr steht an und wir sind uns sicher, dass der neu gewählte Vorstand viel Engagement und Expertise in seine Arbeit einfließen lässt.

Hier noch mal die Bewerbungsschreiben, die wir vor der Wahl von den Kandidat*innen erhalten haben, damit Ihr Euch ein Bild von allen machen könnt:

OR-DS-FD   Mehr »

Direktkandidat*innen für die Abgeordnetenhauswahl 2016 gewählt

v.l.n.r. Andreas Otto, Cordelia Koch, Bettina Jarasch, Stefanie Remlinger, Daniela Billig, Verena Toussaint, Peter Brenn, Oliver Jütting, Stefan Gelbhaar

Die Pankower BündnisGrünen haben am 3. November 2015 ihre Direktkandidat*innen für die Abgeordnetenhauswahl 2016 gewählt. Im ehemaligen jüdischen Waisenhaus Pankow, Berliner Str. 120 versammelten sich über 100 Mitglieder und Gäste um die einzelnen Kandidat*innen der neun Pankower Wahlkreise für Bündnis 90/Die Grünen zu bestimmen. Im Losverfahren wurden die einzelnen Wahlkreise mit zum Teil mehreren Bewerber*innen  aufgerufen. Im Wahlkreis (WK) 01 wurde Oliver Jütting gewählt. Im WK 02 konnte sich Peter Brenn durchsetzen. Für den WK 03 wurde Cordelia Koch gewählt. Den Wahlkreis 04 konnte Verena Toussaint für sich entscheiden. In den Wahlkreisen 05, 06 und 07 werden Bettina Jarasch, Andreas Otto und Daniela Billig für die BündnisGrünen ins Rennen gehen. Im WK 08 konnte sich Stefan Gelbhaar als Bewerber durchsetzen und für den WK 09 wurde Stefanie Remlinger gewählt - herzlichen Glückwunsch! Die Versammlung endete 23 Uhr. OR-FD

Am 3. November ab 18:30 Uhr wählen wir die Pankower Direktkandidat*innen im ehemaligen jüdischen Waisenhaus Pankow, http (Eingang über Schulhofeingang in der Hadlichstr.).

Bewerbungen für eine Direktkandidatur werden von der Online-Redaktion online gestellt. Bewerbungen - bitte als pdf -  an: redaktion(at)gruene-pankow.de. Die Bewerbungen werden dann zeitnah (innerhalb von 24 Stunden) auf dieser Seite veröffentlicht. OR-DS-FD

Die Ergebnisse der letzten AGH-Wahlen in 2011 lassen sich nach Klicken des entsprechenden Wahlkreise auf dieser Seite erfahren.

Bewerbungen zu den Pankower Wahlkreisen (Stand 28. September 2015):   Mehr »

6. Oktober 2015

Auf Vorschlag des Kreisvorstandes möge die Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Pankow beschließen:

Bündnis 90/Die Grünen Pankow verfolgen klar das Ziel, aus den Wahlen zur Bezirksverordentenversammlung (BVV) im September 2016 als stärkste politische Kraft hervorzugehen.

Dafür werden wir aktiv den Anspruch auf das Amt des Pankower Bürgermeisters formulieren.

Der Kreisverband Pankow bestärkt sowohl die bündnisgrüne Fraktion in der BVV als auch den stellvertretenden Bürgermeister und Stadtrat für Stadtentwicklung darin, bis zum Ende der Legislaturperiode aktiv die Positionen von Bündnis 90/Die Grünen  in die anstehenden kommunalpolitischen Entscheidungen einzubringen, um damit Stillstand und Hinauszögern zu verhindern. 

Wir wollen den Bürger*innen Pankows deutlich machen, dass Pankow von Bündnis 90/Die Grünen zukunftsweisend regiert wird - bereits heute und auch in der nächsten Legislaturperiode.

Der Antrag wurde in dieser Form von der Mitgliederversammlung (bei gut 40 Anwesenden) einstimmig beschlossen. GF-TP

14. Juli 2015

Beschluss der KMV des KV Pankow

Zum TOP "Debatte über die Spitzenkandidatur des Landesverbandes zur AGH-Wahl 2016" wird folgender Antrag bei 2 Gegenstimmen und 1 Enthaltung angenommen (etwa 40 Anwesende):

"Der Kreisvorstand wird beauftragt, dem Landesvorstand wie auch den anderen Kreisvorständen mitzuteilen, dass gegenüber einer in den Medien transportierten 4er-Spitze erhebliche Bedenken bestehen. Wir werden als Kreisverband im September erneut über das Thema beraten, wo sich die Landesvorsitzenden zu ihrem Lösungsvorschlag äussern können. Dazu haben wir einen Antrag erst einmal zurückgestellt, der eine Urwahl von 2 Spitzenkandidat*innen fordert."

GF-TP

Neuer Vorstand gewählt

v.l.n.r. Felix Groba, Anaïs Bordes, Charlotte Sparla, Verena Toussaint, Stefanie Turba, Jens Haustein, Cordelia Koch Foto: P. Telligmann

Einen Wahlmarathon absolvierte der Kreisverband Pankow im Café Hilde am 24. Februar. Nicht nur der Vorstand wurde gewählt, auch RechnungsprüferInnen, ein Basismitglied der Diätenkommission sowie mehrere LDK-Delegierte. Aber zunächst zum Vorstand: Praktizierte Frauenförderung hatte ihren Effekt darin, dass der neue Vorstand aus fünf Frauen und zwei Männern besteht. Als Kreisvorsitzende wurde Cordelia Koch wiedergewählt, Stefanie Turba, vorherige Beisitzerin im Vorstand, wird ihre Arbeit nun als Vorsitzende weiterführen. Als Schatzmeisterin, die - so Rechnungsprüfer Sebastian Speiser - den Haushalt hervorragend geführt hatte, wurde Verena Toussaint wiedergewählt. Der neue Vorstand wird zudem mit den BeisitzerInnen Anaïs Bordes, Charlotte Sparla, Felix Groba und Jens Haustein vervollständigt. RechnungsprüferInnen Sebastian Speiser und Juliane Voss traten erneut an und wurden in ihrem Amt bestätigt, ebenso Basismitglied in der Diätenkommission Dietmar Sittek. Schließlich wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder noch LDK-Delegierte nach. Gegen 22.30 Uhr waren alle Wahlgänge beendet und die beiden SitzungsleiterInnen Landesvorsitzende Bettina Jarasch sowie Stadtrat Jens-Holger Kirchner entließen die Anwesenden in den wohlverdienten Feierabend. Wir gratulieren allen, die an diesem Abend gewählt worden sind und wünschen viel Erfolg bei der Arbeit! OR-DS-FD

Dr. Konstantin von Notz „Hier wird dauerhaft europäisches Recht und deutsches Verfassungsrecht gebrochen.“

Am 09. September diskutierten Dr. Konstantin von Notz (netzpolitischer Sprecher der bündnisgrünen Bundestagsfraktion) und die Mitgliederversammlung des des KV Pankow über die Themen Datenschutz und Freiheit in der digitalen Welt, vor dem Hintergrund des von Edward Snowden enthüllten NSA-Skandals.   Mehr »

URL:https://gruene-pankow.de/wir/in-pankow/kreismitgliederversammlung/archiv/