KMV vom 22.1.2013

Eine Vielzahl an Thematiken bot die letzte Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Pankow. Felix Pahl informierte zu Beginn über die Reformierung von Antragsverfahren innerhalb der Partei. Basismitglieder können in die Antragskommission gewählt werden, BDKen bestimmen darüber, welches die zu beratenden Anträge sind. Dies dient zur Verbesserung der innerparteilichen Demokratie wie auch neu technische Verfahren, die die Änderungsanträge und die Auswirkungen für die Delegierten besser nachvollziehbar machen.

Im Anschluss stellte - wie in den vergangenen Jahren öfters schon geschehen - die Online-Redaktion sich und ihr Produkt, die offizielle Homepage des Kreisverbandes Pankow, vor. Die beiden Sprecher Frank Dittrich und Dietmar Sittek beschrieben die Instrumente der Redaktion, zum einen den inneren, offenen Kreis der RedakteurInnen, die sich mindestens einmal im Monat (1. Montag im Monat, 19.30 Uhr, Geschäftsstelle) treffen sowie die Peripherie der vielen an der Homepage Interessierten, die mit lockerer Zuarbeit, Teilnahme an den sozialen Medien des Internets und neuen Ideen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Homepage nehmen können. Wichtige Seiten der Homepage wurden im Laufe dieses Punktes den Anwesenden präsentiert.

 Danach stellte der Vorstand die vorläufige Jahresplanung des Kreisverbandes vor. Sie umfasste unter anderem sowohl wichtige Feste, an den der Kreisverband teilnimmt, als auch eine momentan schon laufenden Telefonaktion unter den Mitgliedern sowie eine geplante Fragebogenaktion. Zudem hat man 2 Zeitungen, die erste mit mehr lokalen Inhalten, die zweite mit bundespolitischen Inhalten geplant. Diverse andere Events wie zum Beispiel ein Neuentreffen ergänzen die Planungen des Vorstands für den Kreisverband.

OR-DS

zurück

URL:https://gruene-pankow.de/wir/in-pankow/kreismitgliederversammlung/archiv/2013/expand/447008/nc/1/dn/1/