Bündnis 90/Die Grünen: Eine gute Wahl

Jahreshauptversammlung der BündnisGrünen Pankow am 16. Februar 2008

 Die politische Eröffnungrede hielt Jürgen Trittin, MdB - siehe Foto nebenstehend, bei leider nicht so günstigen Lichtverhältnissen, sorry! In dieser Rede rückte er die Themen Soziales, Bildung und Klimaschutz in den Mittelpunkt und rief gleichzeitig die Partei dazu auf, diese Inhalte den Wählerinnen und Wählern besser zu vermitteln.

Die zahlreich erschienenen Mitglieder des Kreisverbandes fanden in der Brotfabrik, ein Kultur- und Kinozentrum am Schnittpunkt der Altbezirke Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg in einer für Wahlen außergewöhnlicher Lokalität zusammen. Unter der professionellen Sitzungsleitung von Gisela Stein und Nilson Kirchner wurden zunächst die bisherigen und nicht wieder kandidierenden Vorstandsmitglieder herzlich verabschiedet. Dabei blickten die beiden Ex-Vorsitzenden Theresa Theune und Stefan Gelbhaar positiv zurück und machten Vorschläge, wie sich gerade Frauen bei den BündnisGrünen in Zukunft besser einbringen können. Stefan Gelbhaar wird sich politisch nun auf den Landesvorstand konzentrieren. Wir wünschen Stefan dabei viel Erfolg und versichern ihm die Unterstützung des Kreisverbandes Pankow.

Jetzt folgte der Wahlmarathon bei dem die Versammlung in drei Hauptblöcken folgende Ämter und Mandate bestimmen konnte:

 Der neue Kreisvorstand
von l.n.r.: Anja Ihlenfeld, Oliver Jütting, Andreas Otto, Constanze Niemack, Maria Scherrers und Frank Dittrich




 


Als Kreisvorsitzende wurden gewählt: Anja Ihlenfeld, Andreas Otto
Schatzmeister wurde: Oliver Jütting
Weitere Vorstandsmitglieder sind: Maria Scherrers, Constanze Niemack, Frank Dittrich.
Zum Landesausschuss (kleiner Parteitag) wurden delegiert: Dorothee Lüke, Maria Scherrers, Frank Dittrich, Gordon Schade sowie Dietmar Sittek (Ersatz).
Folgende Personen werden den Kreisverband auf den Landesdelegiertenkonferenzen vertreten: Stefanie Remlinger, Claudia Hämmerling, Annett (Heidi) Heidemeier, Anja Ihlenfeld, Norma Martins, Gisela Hagenguth, Constanze Niemack, Matthias Müller, Frank Dittrich, Tilman Bemm, Dietmar Sittek, Michael Günther, Sebastian Bukow, Peter Brenn, sowie als Ersatzdelegierte Mathias Kraatz und Oliver Jütting.

 Bei Redebeiträgen der Kandidaten und Fragen des Auditoriums spielten Grundsatzfragen der politischen Ausrichtung der BündnisGrünen, die kommenden Wahlen, die Öffentlichkeitsarbeit des Kreisverbandes als auch Aktionen und inhaltliche Aspekte zu aktuellen Themen (Tempelhof, Stadtgrün, BürgerInnenbeteiligung, Bildung, Kultur) eine große Rolle. Wir gratulieren allen gewählten Personen zu ihren neuen Posten und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit in unserem Kreisverband! OR-MS/FD/DS/RS

weiter mit kleiner Fotostrecke

Auch Gratulationen und Statements - souveräner Auftritt des Präsidiums mit Nilson Kirchner und Gisela Stein.

Hauptaufgabe solide und unterhaltsam gelöst, Gisela stein und Nilson Kirchner.

Volker Ratzmann am Ende des Wahlmarathons sichtlich erschöpft. Wir danken allen herzlich, die sich an diesem schönen Samstag dem Licht der Sonne entzogen und den Weg in die Jahreshauptversammlung gefunden haben.

zurück

URL:http://gruene-pankow.de/wir/in-pankow/kreismitgliederversammlung/archiv/2007-2011/expand/72230/nc/1/dn/1/