Dezember 2008

01.12.08 - Veröffentlichung der eingegangenen Bewerbungen für die bündnisgrüne Kandidatur im Wahlkreis 77 zur Wahl des Deutschen Bundestages

Der 01.12. 08 ist keine Ausschlussfrist - Kandidaturen sind bis und auf der Wahlversammlung am 20.01.09 möglich. Bewerben können sich alle Personen, die über das passive Wahlrecht zum Deutschen Bundestag verfügen und nicht Mitglied einer anderen Partei sind.

01.12.08 19:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

03.12.08 20:00 Uhr - Infoabend "Häuser dämmen" im Nachbarschaftshaus in Heinersdorf, Berliner Straße 5 (Tram M2 Haltestelle "Am Wasserturm")

Eine Veranstaltung der AG NordOstGrün in Kooperation mit der Zukunftswerkstatt Heinersdorf - Referenten: Michael Jach (Energieberater und Bauingenieur) und Andreas Otto (bau- und wohnungspolitischen Sprecher der bündnisgrünen AGH-Fraktion)

Wie mache ich mein Haus energetisch fit? Was muss ich tun, um an staatlich geförderte Kredite zu kommen? Welche Kosten kommen auf mich zu, wann rentiert sich die Investition? Wer kann mich beraten, wo gibt es Firmen in meiner Nähe? Wozu brauche ich eigentlich den neuen Energieausweis? Solche und andere Fragen diskutiert die Zukunftswerkstatt Heinersdorf mit den eingeladenen Referenten. 

04.12.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

04.12.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

05.12.08 16:30 Uhr - Klimaaktionstag "Heizpilze sind Giftpilze" auf dem Kollwitzplatz (und an weiteren Orten berlinweit)

Aus Anlass der Klimaaktionstage widmen wir uns noch einmal den klimaschädlichen Heizpilzen. Nicht zuletzt auf grüne Initiative hin hatten die fünf Innenstadtbezirke vereinbart, den Gaststättenbesitzern in den Genehmigungen für die Sondernutzung öffentlichen Straßenlandes das Aufstellen von Heizpilzen zu untersagen.

Am Wochenende werden Stadträte, Abgeordnete und Bezirksverordnete in allen fünf Innenstadtbezirken mit Informationen rund um den Klimaschutz und über die Heizpilze im Besonderen für einen Verzicht auf diesen unnützen Klimakiller werben. Gastwirte und Kunden, die bereits freiwillig auf das Aufstellen bzw. die Nutzung von Heizpilzen verzichten, erwartet ein kleines Advents-Dankeschön.

TeilnehmerInnen: Jens-Holger Kirchner (Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung im Bezirksamt Pankow), Felicitas Kubala (umweltpolitische Sprecherin der bündnisgrünen AGH-Fraktion) und weitere Abgeordnete und Bezirksverordnete

09.12.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem
Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

  1. Aktuelles
  2. Wahl unserer Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Bundestagswahlliste
  3. Neuregelung der Wahlordnung: "Wahl von BDK-Delegierten ab 01.01.2009", Antrag von Oliver Jütting (dieser Antrag wurde bereits auf der letzten MV vorgestellt und diskutiert)
  4. Erste Vorstellungsrunde der BewerberInnen für die Direktwahlkandidatur im Wahlkreis 77 für die Bundestagswahl - Schwerpunkt: thematische und inhaltliche Ausrichtung des Wahlkampfes

     

     

10.12.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

10.12.08 20:00 Uhr - Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Bundestagswahlliste auf dem GLS-Campus, Kastanienallee 82

12.12.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

12.-13.12.08 - Ost-Kongress - Grüne Impulse für Ostdeutschland im Umweltforum Berlin - Auferstehungskirche, Pufendorfstraße 11 (weitere Infos, Anmeldefrist 05.12.08)

13.12.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im KV-Büro, Pappelallee 82

14.12.08 18:00 Uhr - Info-Weihnachtsfeier für alle neuen Mitglieder im KV Mitte + KV Pankow im KV-Büro, Pappelallee 82

15.12.08 19:00 Uhr - AG Soziales in Pankow im KV-Büro, Pappelallee 82

  1. Politische Positionen und aktuelle Forderungen zu SBG und JobCenter (Wahlprogramme und Jetzt-Situation)
  2. Konkretisierung von Projekten und Ideen
  3. Zuwendungen Projekte Freier Träger nach der Haushaltssperre und der Entscheidung im Haushaltsausschuß
  4. Interkulturelles Fest/ Interkulturelle Arbeit 2009

16.12.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem
Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Besinnlicher Jahresausklang mit grünem Glühwein und anderen Leckereien (Buffetbeiträge für den Gabentisch sind herzlich willkommen!)

Thema: "Europa", zu Gast: Ska Keller (Landesvorsitzende Brandenburg und Kandidatin für die Europaliste)

17.12.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

18.12.08 19:00 Uhr - Weihnachtsfeier der Online-Redaktion im Cafe Courage, Saarbrücker Str. 17 / Ecke Kollwitzstr.

November 2008

05.11.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

05.11.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

07.11.08 15:00 Uhr - Erweiterte Vorstandssitzung in der Kulturkantine der Königsstadtbrauerei, Haus C, Saarbrücker Str. 24

08.11.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im KV-Büro, Pappelallee 82

08.11.08 11:00 Uhr - Baumpflanzaktion der B.I.R.D.S. in der Gneiststraße - Hilfe herzlich willkommen!

09.11.08 - Landesmitgliederversammlung zur Aufstellung der Bundestagsliste im "Kosmos", Karl-Marx-Allee 131 (weitere Infos)

09.11.08 20:00 Uhr - Gedenken & Feier zur Maueröffnung auf der Bösebrücke / Bornholmer Str. mit bündnisgrünem Glühwein

11.11.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem
Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Thema: "Bundesdelegiertenkonferenz - Kandidaturen, Anträge & Papiere"
1. Aktuelle Viertelstunde
2. Vorschlag Verfahren Direktkandidatur im WK 77 Pankow für die  
    Bundestagswahlen
3. BDK-Vorbereitung
    3.1. Satzungsänderungsantrag KV Pankow - Startegie der Vermittlung
           auf der BDK
    3.2 Papiere East the West - Debatte
    3.3. Finanzmarktantrag Bundesvorstand - Kurze Vorstellung ggf.
           Änderungsanträge
    3.4. Vorstellung Kandidatin Bundesvorstand Melanie Schnatsmeyer
4. Mentoring-Antrag KV Pankow
5. Verschiedenes

12.11.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

14.-16.11.08 - 28. Bundesdelegiertenkonferenz in Erfurt MEHR

17.11.08 19:00 Uhr - AG Soziales in Pankow im KV-Büro, Pappelallee 82

Themen:
1. aktuelle Entwicklungen beim SGB II und im JobCenter 
    Einschränkungen bei Beratungshilfe, Prozesskostenhilfe und
    Gerichtskostenfreiheit und was nun? - Neuordnung der
    arbeitsmarktpolitischen Instrumente und deren Folgen
2. Zuwendungen Projekte Freier Träger im Bereich Soziales in Pankow -
    Schlußfolgerungen aus dem Beschluß der BVV am 12.11.2008
3. Kein Interkulturelles Fest in Pankow? - Vorlage zur Kenntnisnahme

17.11.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

Vorgeschlagene Tagesordnung:
1. Wie weiter mit der Kastanienallee? - Auswertung der Sondersitzung
    vom 13.11. - Es geht um den weiteren Planungsprozess und die
    BürgerInnen-Beteiligung, Lösungsvorschläge und Anregungen aus der
    Sondersitzung: Wie wollen wir den weiteren Prozess mitgestalten?
2. Shared Space in Berlin - Shared Space in Pankow? - Welche Impulse
    gibt uns die Veranstaltung in der Heinrich-Böll-Stiftung zu Shared
    Space für unsere Verkehrs- und Stadtentwicklungspolitik in Pankow?
    Was bedeutet dies für die BürgerInnenbeteiligung bei
    Planungsprozessen? Wie gehen wir mit den Bedenken insbesondere
    hinsichtlich des ruhenden Verkehrs und den Sorgen der
    Sehbehinderten und Blinden um?
3. Verständigung zur weiteren Planung der Blankenburger Str. - Nach der
    Befassung im letzten Verkehrsausschuss hat sich die Notwendigkeit
    ergeben, die vorgestellte Entwurfsplanung im AK zu beraten.
4. Information und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern bei
    Baumaßnahmen und Gestaltung von Plätzen, Freiflächen und Parks
    Aus aktuellen Anlässen wurde dieses Thema an den AK
    herangetragen: Die Gestaltung des Stadtplatzes Dunckerstr. Ecke
    Stargarder Str. oder die Baumfällmaßnahmen auf dem Kitagelände in
    der Lychener Str. fanden ohne Beteiligung der Öffentlichkeit statt.  Wie
    lässt sich dies ändern?

17.11.2008 20:00 Uhr - AG NordOstGrün in der Albert-Schweitzer-Stiftung, "Haus Berlin (Kulturhaus)", Bahnhofstr. 32 in Blankenburg

Themen:
1. Vorstellung des bisherigen Informationsstands zum Gelände des
    Güterbahnhofs Granitzstraße vor.
2. Konkretisierung der Pläne der Bauernmärkte in Heinersdorf
3. Diskussion über die Positionen in der Ost/West-Debatte

     

     

19.11.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

19.11.08 19:00 Uhr - Schwarz-Grünes Streitgespräch über aktuelle Fragen der Berliner Wirtschafts- und Finanzpolitik in der Aula der GLS Sprachenschule, Kastanienallee 82

Eine Veranstaltung von Bündnis90/Die Grünen KV Mitte und dem Ortsverband Bernauer Straße der CDU. Es diskutieren Peter Kurth (Kreisvorsitzender CDU Pankow, Finanzsenator a.D.) und Ramona Pop (stellv. Franktionsvorsitzende der bündnisgrünen AGH-Fraktion), Moderation: Jan Thomsen (Ressortleiter Landespolitik der Berliner Zeitung)

19.11.08 20:00 Uhr - "BildungsBürgerInnen gesucht! Pankower Gesprächsreihe Gute Schule" in der Kurt Tucholsky Bibliothek, Esmarchstraße 18

Thema der Auftaktveranstaltung:
„Neu im Schulgesetz: Jahrgangsübergreifender Unterricht (JÜL) – Chance oder Chaos? Wie ist der Stand in Pankow?“ 

20.11.08 19:00 Uhr - "Kultursalon 56 - Eine unendliche Geschichte? Bibliotheken zwischen kultureller Grundversorgung und Ehrenamt - Diskussion über die Zukunft öffentlicher Bibliotheken" im Roten Salon der Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz

Eine Veranstaltung unserer AGH-Fraktion mit Jörg Arndt (Leiter LuV Bibliotheken und Kultur Mitte), Dr. Nina Eilers-König (Vorsitzende Pro Kiez Bötzowviertel e.V., Betreiber der Kurt-Tucholsky-Bibliothek), Ulrich Moeske (Vorsitzender Sektion I des Deutschen Bibliotheksverbandes), Christine-Dorothea Sauer (stellv. Generaldirektorin Zentral- und Landesbibliothek Berlin/ Hausdirektorin Amerika-Gedenkbibliothek), Moderation: Alice Ströver (MdA, kulturpolitische Sprecherin der bündnisgrünen AGH-Fraktion)

20.11.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

24.11.08 9:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

24.11.08 19:00 Uhr - Thematische Sitzung unserer BVV-Fraktion im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

  1. AlarmAlarm (u.a. Café 157, Haushalt, Barrierefreiheit Ausschuss-Sitzungen)
  2. Bericht des Stadtrates
  3. Vorbereitung der Sonder-BVV am 26.11.
  4. Spiel-Leitplanung für Belange von Kindern und Jugendlichen im Gesamtplanungskontext
  5. Klausurvorbereitung (Inhalte, Termine, Organisatorisches)

25.11.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem
Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Thema: "Nach der US-Wahl - was nun?"
Wir möchten wir mit Euch auf den Wahlkampf in den USA zurückblicken, aber auch einen Ausblick auf die US-amerikanische Politik in nächster Zeit wagen. Unsere sachkundigen Gäste sind  Donald Black (Democrats Abroad) und Jan Burdinski (Republicans Abroad).

Weitere Themen und Informationen zu:

  • Haushaltssperre im Bezirk Pankow
  • BDK-Rückblick, LDK-Ausblick
  • Bewerbungsverfahren Direktkandidatur Bundestagswahl
  • Beschlussvorlage "Wahlkampfteams"
  • AG NordOstGrün
  • Kreisverbandsfahrplan bis Ende Februar 

26.11.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

Oktober 2008

01.10.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

02.10.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

06.10.08 19:30 Uhr - AG "Green the East - Im Osten geht die Sonne auf" (Arbeitstitel) in der Kneipe der BROTFABRIK, Caligariplatz 1

Tagesordnung:
- Austausch: Was vereint und unterscheidet die Bürgerinnen und Bürger
in den so unterschiedlichen Wohngebieten Pankows?
- Sammeln grüner Themen und grünenaffiner Einrichtungen in Pankow
- Schritte zu mehr Kontakten und Präsenz in Pankows Norden
- Aufgabenverteilung...

     

07.10.08 19.30 Uhr - Vorbereitung der Baumaktionstage im KV-Büro, Pappelallee 82

08.10.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

09.10.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

10.10.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

11.10.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück auf dem 1. Pankower Baumaktionstag in der Ystader Straße

11.10.08 10:00 Uhr - 2. Pankower Baumaktionstag in der Ystader Straße

Ab 10:00 Uhr pflanzen wir mit mit dem Bürgerverein Gleimviertel, der BI "Rettet die Straßenbäume", dem BUND und der Grünen Liga 12 Bäume und gestalten unter der professionellen Anleitung des Stadtrats Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) die dazu gehörenden Baumscheiben. Vor Ort wird erklärt, welche Blumen und Pflanzen in Baumscheiben sinnvoll sind und wie der Baum am besten geschützt wird. Zeitgleich bauen wir eine Rund-um-den-Baum-Bank. Anschließend wollen wir uns bei Kaffee und Kuchen oder auch Bier und Wein in gemütlichem Rahmen über die weiteren Schritte zum Thema Stadtgrün unterhalten.

Um 11:00 Uhr findet ein Pressebrunch im Kieztreff, Kopenhagener Str. 50 statt. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern stellen wir eine neue interaktive Baumaktionskarte vor. Alle bauminteressierten BürgerInnen können anhand dieser Karte im Internet selbst verfolgen, welche Bäume in ihrem Kiez gefällt, beziehungsweise gepflanzt werden. Zudem können sie sich selbst mit Baumeinträgen beteiligen. Die interaktive Karte ermöglicht einen umfassenden Überblick über die Baumbewegungen in Berlin und lädt alle interessierten AnwohnerInnen ein, ihre Straßenbäume zu kartographieren. In den letzten Monaten wurden trotz des starken Protests vieler Anwohner, Umweltschützer, Bündnis 90/Die Grünen und zahlreicher anderer Aktiven in großen Mengen Bäume gefällt. Die Notwendigkeit und der Sinn dieser Fällungen werden von uns nach wie vor in Frage gestellt.

Mit diesem Pankower Aktionstag wird ein deutliches Zeichen “pro Stadtgrün” gesetzt. Wir streben in Pankow zur Wiederbegrünung unserer Kieze den Dreiklang von BürgerInnen, Verwaltung und Politik an. Die Grundidee des Pankower Wegs ist: Bürger zahlen, pflanzen und pflegen ihre Bäume selber. Das heißt nicht, dass wir die Verwaltung und Politik aus ihrer Verantwortung entlassen, sondern, dass wir sie mit Ideen, Tatkraft und grundsätzlicher Neugier unterstützen.

13.10.08 19:00 Uhr - Thematische Sitzung unserer BVV-Fraktion im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

Thema: Haushalt/Finanzen - Verständigung über den Ergänzungsplan

14.10.08 20:00 Uhr - gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem KV Mitte in der Aula der GLS-Sprachschule, Kastanienallee 82

Thema: Die KandidatInnen für die Berliner Landesliste zur Bundestagswahl 2009 stellen sich uns vor. Die Aufstellung der Landesliste findet auf einer Landesmitgliederversammlung am 08.11.08 statt (weitere Infos).

16.10.08 17:00 Uhr - "Wir stellen uns quer!" an der Ecke Rothenbachstr. / Romain-Rolland-Str.

Gemeinsamer Aufruf der AWO Berlin-Nordost e.V., der Grundschule Am Wasserturm und der Zukunftswerkstatt Heinersdorf e.V., unterstützt von den Pankower Bezirksverbänden der Bündnisgrünen, der CDU, der FDP, der Linken und der SPD:

Wir stellen uns quer!

Aus Anlass der Moschee-Eröffnung hat die NPD zu einer Mahnwache in der Tiniusstraße aufgerufen. Wir wollen ein klares Zeichen für Heinersdorf und gegen Intoleranz und Ausgrenzung setzen. Wir wollen deutlich machen, dass Heinersdorfer Bürgerinnen und Bürger unterschiedliche Religionen, Kulturen und Lebensentwürfe akzeptieren.

Beteiligt Euch am Band für den Frieden!

Wir wollen unsere Bänder aneinanderknüpfen und durch Heinersdorf tragen. Bringt, wenn möglich, ein farbiges Band aus Stoff mit und bändelt an!

EIN BUNTES BAND FÜR VIELFALT UND TOLERANZ - GEGEN AUSGRENZUNG UND HETZE IN HEINERSDORF!

15.10.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

20.10.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

23.10.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

28.10.08. 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem
Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Themen: BDK-Vorbereitung (Nachwahl Delegierte, Diskussion der Themen der BDK, ggf. Änderungsanträge) sowie ggf. Nachbetrachtung zur Kandidatenvorstellung vom 14.10.

29.10.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

31.10.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

September 2008

04.09.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

04.09.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

05.09.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

08.09.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

  • Bericht aus dem Bezirksamt: Unser Stadtrat Nilson Kirchner informiert über den Stand der aktuellen Vorhaben aus der Abteilung Öffentliche Ordnung, Tiefbau und Verbraucherschutz.
  • Aktueller Stand Planung Kastanienallee (Prenzlauer Berg): Wie aus der Presse zu entnehmen, gibt es in der BVV Auseinandersetzungen um die Planungsgrundsätze zur Erneuerung der Kastanienallee. Umstritten ist insbesondere der geplante Angebotsstreifen für Fahrradfahrer. Wir wollen hierzu unser gemeinsames Vorgehen abstimmen.
  • Sicherung der Sanierungsziele in den sieben Sanierungsgebieten: Gemeinsam wollen wir das Gespräch mit STERN auswerten. Schwerpunktthemen: Umgang mit weiterer Verdichtung, Soziale Infrastruktur, Sicherung von Grünflächen und Spielplätzen.

08.09.08 19:30 Uhr - AG „Im Osten geht die Sonne auf“ – Vernetzungstreffen zu Aktivitäten im Pankower Norden im KV-Büro, Pappelallee 82

09.09.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Thema: Ökomal anders - wie erreichen wir die Leute beim Thema Nachhaltigkeit Klima- und Umweltschutz?

Diskussion mit Dr. Joachim Borner und Linda Maria Barutzki (Film- und Buchautoren "Nachhaltigkeit in 50 Sekunden"), Bea Ellinger (Kindertheater-Projekt), Julia Löffler und Sebastian Wunsch (Bundesvorstand der Grünen Jugend), Michael Schäfer (stellvertr. Fraktionsvorsitzender der Grünen AGH-Fraktion, Sprecher für Klimaschutz und Energie sowie für Verbraucherrechte)

Im Anschluss an die Debatte wird es ganz praktisch – Der Kreisverband Pankow wird die Baumaktionstage am 10. und 11. Oktober besprechen. Alle Ideen und konkreten Vorschläge aus dem Plenum gehen in die Planungen mit ein. Die abschliessende Vorbereitung findet am 07.10. um 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle in der Pappelallee 82 statt.

11.09.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

11.09.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

12.09. 15:00 Uhr Pankeradeln zum Thema ökologischer Umbau / Renaturierung der Panke

Veranstalterin: Felicitas Kubala - Start: Schiffbauerdamm vor dem Berliner Ensemble am Brecht-Denkmal, Ende ca. 18.00 Uhr im Bürgerpark Pankow

12.09.08 19:00 Uhr - Neumitgliedertreffen im Acud, Veteranenstraße 21

Gäste: Wolfgang Wieland, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen und Stefan Gelbhaar, ehemaliger Kreisvorsitzender in Pankow und jetzt Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Berlin.Interessierte

Nicht-Mitglieder sind natürlich auch herzlich willkommen.

13.09.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

13.09.08 10:00-18:00 Uhr - Infostand auf auf dem Pankefest vor dem Rathaus-Center, Breite Str. 20

Unser Stadtrat Nilson Kirchner, die BVV-Fraktionäre und der Kreisvorstand freuen sich über Besuch + gute Gespräche. Für Kinder gibt es wie immer Luftballons und diemal auch Buttons zum selberbasteln.

18.09.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

18.09.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

19.09.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

23.09.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Aus aktuellem Anlass verschieben wir das geplante Thema Familienpolitik und steigen in das Thema Energiepolitik ein. Dazu gibt es einen Antrag auf der Landesdelegiertenkonferenz am 27. September den uns Stefan Gelbhaar, Landesvorsitzender vorstellen wird. Anschließend Debatte zum Thema und Änderungsanträge. Weiterhin nehmen wir uns Zeit für die erste Lesung "Green the East" (Antrag BDK).

25.09.08 12-19:00 Uhr - Aktionstag Zukunftsfähigkeit auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz

Im Rahmen der von der Grünen Liga veranstalteten Woche der Zukunftsfähigkeit (21.-28.09.08) sind wir mit einem Infostand auf dem Akionstag vertreten (weitere Infos).

25.09.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

25.09.08 20:00 Uhr - Vorbereitungstreffen der Pankower LDK-Delegierten im "Hans Wurst", Dunckerstr. 2a

27.09.08 - Landesdelegiertenkonferenz (weitere Infos)

30.09.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus auf dem Abenteuerlicher Bauspielplatz Kolle 37, Kollwitzstraße 37

Thema: BDK-Vorbereitung (Anträge und Wahl unserer Delegierten),

vorab zu Gast bei uns: Malte Spitz (Bundesvorstand Bündnis90/Die Grünen) informiert über die Demo "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn!" am 11.10. ab 14 Uhr auf dem Alexanderplatz (weitere Infos) und steht auch für Fragen zur BDK und der Arbeit des Bundesvorstandes zur Verfügung.

August 2008

05.08.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Anja

07.08.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

12.08.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Andreas

14.08.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

19.08.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Kerstin

21.08.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

26.08.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Frank & großem Abschlussgrillen

28.08.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

Juli 2008

03.07.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

03.07.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

04.07.08 9:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

04.07.08 17:00 Uhr - Abschlussveranstaltung des Plakatwettbewerbes "Wir sind Pankow: ganz normal anders" in der Brotfabrik, Prenzlauer Promenade 3

05.07.08 11:00 Uhr - 2. Grüner Kiezspaziergang, Start am Kiezgarten auf der Marie, Marienburger Str. 41-46

Thema: Stadtteilbegrünung Prenzlauer Berg - Initiativen stellen sich vor

08.07.08 19:30 Uhr - Gartenfest für alle Aktiven im Kreisverband im Garten des Bürgervereins Gleimviertel, Kopenhagener Strasse 50

Thema ist der sachgemäße Umgang mit dem (zwischenzeitlich eingefrorenen) Grillgut vom Frühlingsfest. Der Vorstand stellt dafür zwei Kugelgrills zur Verfügung. Die Veranstaltung darf verstanden werden als großes Dankeschön an alle Aktiven, die sich in den vergangenen Monaten in die vielfältigen Aktionen des Kreisverbandes eingebracht haben, und als Ermunterung an alle, die das in Zukunft zu tun beabsichtigen.

10.07.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

10.07.08 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

12.07.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

Thema: Zeitpolitk

15.07.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Constanze & Mojito-Cocktails

17.07.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

22.07.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Oliver

24.07.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

29.07.08 19:30 Uhr - Sommerferien-Treff im und vorm KV-Büro, Pappelallee 82

Kennen lernen, diskutieren, feiern ... mit Dietmar & der Online-Redaktion

31.07.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

Juni 2008

03.06.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

03.06.08 19 Uhr - Informationsveranstaltung zur geplanten Baumaßnahme "Erneuerung und Umbau der Kastanienallee" in der Aula der "GLS“, Kastanienallee 82

Der Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung, Herr Jens Holger Kirchner, die S.T.E.R.N. GmbH und die Betroffenenvertretung „Teutoburger Platz“ informieren über die geplante Baumaßnahme „Erneuerung und Umbau der Kastanienallee“. Die Entwurfsplanung kann zuvor bis zum 04.06.08 mittwochs von 18:00 – 20:00 in den Räumen der Betroffenenvertretung Teutoburger Platz, Templiner Str. 17 eingesehen werden.

04.06.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

05.06.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

10.06.08 20:00 Uhr - Grüne Reihe bei der Iniative "Europass", Schliemannstr. 24 (Freifläche)

Gemeinsames Fussball-EM-Schauen: Griechenland vs. Schweden. Wir verteilen den europäischen Grundrechtekatalog und diskutieren mit den Anwesenden!

11.06.08 17:30 Uhr - 16. BVV-Sitzung in die Fröbelstr./Bezirksamt

u.a. mit folgenden bündnisgrünen Initiativen (weitere Infos als pdf unter "Aktuelles"):

  • Große Anfrage: Die Gutachtenpraxis des Bezirksamtes Pankow(betrifft Traubenkirschenproblematik)
  • Bürgerbeteiligung in Sanierungsgebieten nachhaltig fördern
  • Sanierungsziele langfristig planungsrechtlich sichern

12.06.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

12.06.08 19.30 Uhr - Informationsveranstaltung zur geplanten Baumaßnahme Erneuerung und Umbau der Oderberger Straße im BVV-Saal, Fröbelstr. 17, Haus 7

Der Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung, Herr Jens-Holger Kirchner, die S.T.E.R.N. GmbH und die Betroffenenvertretung „Teutoburger Platz“ informieren über die geplante Baumaßnahme „Erneuerung und Umbau der Oderberger Straße“. Die Entwurfsplanung aus dem Jahre 2007 ist auf Grundlage eines BVV - Beschlusses in Abstimmung mit der Bürgerinitiative Oderberger Straße (BIOS) überarbeitet worden. Die neue Planung soll im Rahmen einer Informationsveranstaltung vorgestellt und diskutiert werden.

12.06.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

14.06.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

16.06.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

geplante Themen:

  • Neugestaltung der Kastanienallee in Prenzlauer Berg - Der Abschnitt der Kastanienallee zwischen Schönhauser Allee und Schwedter Str. soll ab 2010 erneuert werden. In diesem Zusammenhang wird der Fahrradverkehr einen eigenen Radstreifen erhalten, die Straßenbahn beschleunigt, die Gewehge erneuert und barrierefreie Einstiege in die Tram hergestellt. Die Parkplatzsituation war auf der Bürgerversammlung ein wichtiger Diskussionspunkt. Wir wollen uns auf die Ausschusssitzung vorbereiten, die hierzu eine Entscheidung treffen wird.
  • Umgestaltung der Oderberger Straße - Auswertung der Bürgerversammlung. Es liegt uns ein gemeinsam mit der BI BIOS erarbeiteter Planungs-Entwurf vor. Darin sind Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum vorgesehen.
  • Sanierungsgebiete nach der Entlassung - Wir wollen uns Gedanken machen, wie die wichtigen Sanierungsziele in den sieben Pankower Gebieten gesichert werden können. Wir haben bereits einige Anträge dazu gestellt, die z.T. in den Ausschüssen beraten werden. Kritischer Diskussionspunkt sind Milieuschutzsatzungen, um Luxussanierungen zu verhindern.
  • Bericht unseres Stadtrates Nilson Kirchner - Wie immer werden wir umfassend über die aktuellen Maßnahmen im Verkehrsbereich informiert

19.06.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

19.06.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

23.06.08 19:30 Uhr - Podiumsdiskussion des Bürgervereins Gleimviertel im Mauersegler, Bernauer Str. 63 (Mauerpark)

Mauerpark - Was nun? Keine Bebauung im Mauerpark!

Gäste: Dr. Michael Nelken (Die Linke, Stadtrat für Stadtentwicklung Pankow), Ralf Wieland (SPD, MdA, Vorsitzender des Hauptausschusses), Dr. Thomas Flierl (Die Linke, MdA, Stadtentwicklungspolitischer Sprecher), Andreas Otto (Bündnis90/Die Grünen, MdA, bau- und wohnungspolitischer Sprecher + Vorsitzender Kreisverband Pankow), Heiner Funken (Vorstand Bürgerverein Gleimviertel), Moderation: Andreas Jarfe (Landesgeschäftsführer BUND)

24.06.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus, Kollwitzstraße 35

Thema: Wie weiter mit Europa? Der EU-Vertrag von Lissabon und die Folgen

Referent: Rainer Steenblock (europapolitischer Sprecher der bündnisgrünen Bundestagsfraktion)

24.06.08 9.30 - 11.00 Uhr - Bürgersprechstunde von Andreas Otto (MdA) im Wahlkreisbüro, Pappelallee 82

25.06.08 13:00 Uhr - Symposium des Landesverbandes im GLS-Campus,
Kastanienallee 82

Thema: Anonyme Geburt legalisieren - weiter Infos

26.06.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend im KV-Büro, Pappelallee 82

27.06.08 09:30 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

27.06.08 11:00 Uhr - Fahrrad-Pressetour der bündnisgrünen BVV-Fraktion ab S-Bahnhof Schönhauser Allee, Treff vor den Schönhauser Allee Arcaden

Themen: Verkehrssicherheit für RadfahrerInnen, die Verbesserung des Mobilitätskomforts und zeitgemäße Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder

TeilnehmeInnenr: Jens-Holger Kirchner (bündnisgrüner Verkehrsstadtrat in Pankow), Stefanie Remlinger (Fraktionsvorsitzende), Cornelius Bechtler (verkehrspolitischer Sprecher)

Stationen:

  • Kreuzung Danziger Straße/Schönhauser Allee/Eberswalder Straße: Erläuterung der künftigen Radverkehrsführung und Information über den aktuellen Planungsstand in der Kastanienallee
  • Choriner Straße/Gormannstraße: Information über die geplante Fahrradstraße
  • Fahrradfahren in der Danziger Straße: Information über unsere Vorschläge zur Verbesserung der aktuellen Situation
  • Besichtigung der Baustelle Greifswalder Straße
  • Informationen über die geplanten Änderungen in der Straße am Friedrichshain

27.06.08 19:00 Uhr - "Lange Nacht der Verbraucherrechte" der bündnisgrünen Bundestagsfraktion in der SODA Lobby in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36

Weitere Informationen (Programm, Uhrzeit, Anmeldefomalitäten etc.)

Mai 2008

06.05.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung (ggf. erweitert als Vorbereitungsgruppe Frühlingsfest) im KV-Büro, Pappelallee 82

06.05.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

07.05.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

08.05.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

10.05.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

14.05.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

15.05.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

20.05.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

20.05.08 19:30 Uhr - Grüne Reihe in der KulturKantine der Königsstadtbrauerei, Haus C, Saarbrücker Straße 24

BÜRGER beGRÜNEN BERLIN - Stadtgrün geht uns alle an

Wo Ämter aus Mangel an Geld oder Kapazitäten nicht mehr ihrem Auftrag nachkommen können, die Grünflächen zu pflegen und zu hegen, treten immer mehr AnwohnerInnen in Aktion. Baumscheiben werden verschönert, kleine Brachen zu Gärten umgestaltet, Plätze angelegt, Bäume verteidigt und vieles mehr. In Pankow sind AnwohnerInnen mit starkem Engagement bereit, viel Zeit und sogar auch privates Geld in öffentliches Grün zu investieren.

Das aktuelle Zusammenprallen der Interessen an Straßenbäumen in unserem Bezirk hat jedoch wieder gezeigt, dass klare, transparente Strukturen und Verfahren entwickelt werden müssen. Leute, die sich für ihre Umwelt einsetzen, dürfen nicht von den Ämtern ausgebremst, vor den Kopf gestoßen oder gar kriminalisiert werden.

Bündnis90/ Die Grünen in Pankow laden Bürgerinitiativen ein, um sich über ihre Arbeit auszutauschen. Wie geht der Bezirk mit bürgerschaftlichem Engagement um? Welche Unterstützung erfahren die Aktiven, welche Strukturen stehen in der Verwaltung für BürgerInnen bereit, die sich für ihren Kiez einsetzen möchten?

Wir wollen gemeinsam Ziele formulieren, die die praktische Zusammenarbeit zwischen allen Aktiven für mehr Grün in unserer Stadt verbessert.

21.05.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

22.05.08 9.30 - 11.00 Uhr - Bürgersprechstunde von Andreas Otto (MdA) im  Wahlkreisbüro, Pappelallee 82  - bitte vorab anmelden unter 030 - 2325 2445

23.05.08 19:00 Uhr - Frühlingsfest des Kreisverbandes in der Brotfabrik, Prenzlauer Promenade 3

19:00 Empfang mit Cidre, 20.00 Uhr Gastrede von Antje Hermenau (bündnisgrüne Fraktionsvorsitzende im Sächsischen Landtag), zwischendurch immer wieder Live-Musik und später dann DJane.

27.05.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus, Kollwitzstraße 35

Themen: „GroßStadtGrüne – Hamburger GAL koaliert mit den Schwarzen – Wie stehen wir dazu?“, Vorstands-Nachwahl, 2. Lesung des Haushaltes, Berichte, Sonstiges

28.05.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

30.+31.05.08 - Energie 2020 plus - Der grüne Weg in eine klimaneutrale und sichere Energiezukunft, Konferenz der bündnisgrünen Bundestagsfraktion im Umspannwerk Humboldt in Pankow, Sonnenburger Str. 73

weitere Infos + Anmeldung

April 2008

01.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

01.04.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

01.04.08 19:30 Uhr - Öffentliche Mitgliederversammlung im Kulturverein Prenzlauer Berg, Danziger Str. 50

Themen:
1. Mehr Demokratie (Referent: Benedikt Lux, MdA)
2. Tempelhof (Referentin: Frau Dr. Neubert, BI gegen Fluglärm in Pankow)
3. Bildung (Änderungsanträge und Debatte zur LDK-Vorbereitung)
4. Berichte und Sonstiges

02.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

07.04.08 19:00 Uhr - Tempelhof-Koordinierungsgruppe im KV-Büro, Pappelallee 82

07.04.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

Tagesordnung:

  1. Rahmenstrategie Soziale Stadterneuerung
    Der Ortsteil Weißensee wurde als Pilotprojekt ausgewählt. Zu diesem Thema haben wir Susanne Jahn vom Büro Jahn, Mack & Partner eingeladen, die das Projekt begleitet.
  2. Umsetzung des Programms "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" in Berlin sowie das Programm "MittendrIn Berlin! - Die Zentren-Initiative"
    Insgesamt wurden 18 Zentren in Berlin benannt, die im Zusammenhang mit dem neuen Schwerpunkt der Stadterneuerung ein Konzept entwickeln sollen. Drei Zentren in unserem Bezirk sind daran beteiligt.
  3. Baumschutz im Zusammenhang mit Baugenehmigungen
    Für ein Bauvorhaben in der Galenusstr. wurden 71 Bäume gefällt. Wir wollen klären, wie wir den Baumschutz in unserem Bezirk stärken können und wie bzw. ob der mangelhafte Baumschutz mit der liberalisierten Bauordnung bzw. der aufgeweichten Baumschutzverordnung zusammenhängt.
  4. Sonstiges

08.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

08.04.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

09.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

09.04.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

10.04.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

11.04.08 16-18 Uhr - Info-Aktionen zum Volksbegehren „Tempelhof“ vor den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80

12.04.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 52

Thema: "Unser Kiez wird grün: Wir suchen PatInnen für Pflanzaktionen im Kiez"

15.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

15.04.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

15.04.08 19:30 Uhr - Offenes Delegiertentreffen zur Vorbereitung der LDK im Kulturverein Prenzlauer Berg, Danziger Str. 50

16.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

16.04.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

17.04.08 - 09:30 bis 11.00 Uhr - Bürgersprechstunde von Andreas Otto (MdA) im KV-Büro, Pappelallee 82 MEHR

18.04.08 16-18 Uhr - Info-Aktionen zum Volksbegehren „Tempelhof“ vor den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80

19.04.08 - Landesdelegiertenkonferenz

Themen: Bildung, Verkehr, Familienpolitik, Haushalt, evtl. Volksentscheid Tempelhof

22.04.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

22.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

22.04.08 19:30 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

23.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

23.04.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

25.04.08 16-18 Uhr - Info-Aktionen zum Volksbegehren „Tempelhof“ vor den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80

25.04.08 15-18 Uhr - Info-Aktionen zum Volksbegehren „Tempelhof“ vor dem Rathaus-Center Pankow, Breite Straße 20

26.04.08 12–16 Uhr - Info-Aktionen zum Volksbegehren „Tempelhof“ am Kollwitzplatz

27.04.08 - Volksentscheid zu Tempelhof - Wählen gehen und mit NEIN stimmen. Tempelhof aufmachen für alle!

29.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

29.04.08 19:30 Uhr - Öffentliche Mitgliederversammlung im Kulturverein Prenzlauer Berg, Danziger Str. 50

geplante Themen: Mehr Demokratie e.V., ggf. Auswertung LDK und Tempelhof

30.04.08 15-17 Uhr - Stromwechsel-Beratung im KV-Büro, Pappelallee 82

30.04.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

März 2008

01.03.08 11:00 Uhr - Politischer Frühschoppen des Frauenfrühstücks (diesmal gerne auch mit Männern) im Kulturzentrum Danziger50, Danziger Str. 50

Thema: "Nach den Wahlen in Hessen und Hamburg: Sowohl als auch oder Entweder oder? Koalitionen und die Rolle der Bündnisgrünen"

Wo stehen wir nach Hessen und Hamburg? "Was will der Wähler uns damit sagen" und was die Nichtwähler/innen? Wir sind links - aber wie? Was ist besser: rot-rot-grün oder schwarz-grün? Oder beides? Oder Opposition? Wäre schwarz-grün eine Fortsetzung der Unkonventionalität oder Verrat der eigenen Wurzeln? Wäre rot-rot-grün endgültig der Weg in die bürgerliche Mitte? Wie regierungsfähig kann man sein, ohne langweilig zu werden? Und: Sind wir uns unserer "Inhalte" so sicher wie wir behaupten?

04.03.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

04.03.08 20:00 Uhr - Internationaler Frauentag im EWA Frauenzentrum, Prenzlauer Allee 6

Claudia Roth (Bundesvorsitzende Bündnis90/Die Grünen) liest aus Ihrem Buch "Das Politische ist Privat". Sie schildert ihren Weg aus einem liberalen bayrischen Elternhaus in die Politik. Claudia Rotht erzählt von Kompromissen und schmerzhaften Entscheidungen, im Politischen wie im Privaten und geht vor allem der Frage nach, wie es gelingen kann, die eigenen Überzeugungen nicht im parteipolitischen Getriebe zerreiben zu lassen.

05.03.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

05.03.08 19:00 Uhr - BiwAK-Seminar im Haus der Demokratie, Greifswalder Straße 4

Thema: "Mehr Demokratie beim Wählen?! Wahlrechtsreform in Berlin für mehr Mitbestimmung"

Wahlen sind das zentrale Instrument, um auf Politik Einluss zu nehmen. Dabei entscheidet die Ausgestaltung des Wahlrechts darüber, wie viel Mitbe- stimmungsmöglichkeiten den Wählenden eingeräumt werden. Da Berlin den Wählenden relativ wenige Einlussmöglichkeiten bietet, plant der Verein "Mehr Demokratie e.V." zum März 2008 eine Kampagne zur Änderung des Berliner Wahlrechts. In diesem Zusammenhang wollen wir folgende Fragen diskutieren: Wie ist das Verhältnis von Wählenden und Gewählten zu bewerten? Welche Einluss- möglichkeiten haben Wählerinnen und Wähler? Sind alle Bevölkerungsgruppen ausreichend repräsentiert? Warum sind bestimmte Gruppen vom Wahlrecht ausgeschlossen?

Mit: Dr. Helmut Nicolaus (Rechtsanwalt, Schwerpunkt u.a. Staats­ und Verfassungsrecht), Michael Efler (Vorstandsmitglied von "Mehr Demokratie e.V."), Andreas Raab (Oberbürgermeister der Stadt Crailsheim), Moderation: Christian Stahl

Anmeldung: www.biwak-ev.de/8.0.html (Teilnahme kostenlos)

05.03.08 20:00 Uhr - Vorstandssitzung (ACHTUNG: ausnahmsweise mittwochs), in der Betroffenenvertretung Winsstraße, Winsstr. 60

07.03.-08.03.08 - Grüner Friedenskongress im Umweltforum Berlin (in der Auferstehungskirche), Pufendorfstr. 11

Eine Veranstaltung unserer Bundespartei. Infos zu Programm und Anmeldung

08.03.08 11 Uhr - Plakate aufhängen im Rahmen der Tempelhofgegenkampagne, Treffpunkt im KV-Büro, Pappelallee 82

Das gemeinsame Bündnis, in dem wir mit mehreren Umweltverbänden und rot-rot gemeinsam für die Stillegung von Tempelhof werben, hat erste Plakate gedruckt. Wir wollen am Sonnabend im Bereich Prenzlauer Berg welche aufhängen.

08.03.08 11 Uhr - Bäume pflanzen im Gleimviertel, Treffpunkt im KV-Büro, Pappelallee 82

Zusammen mit dem Bürgerverein Gleimviertel wollen wir den Kahlschlag in der Kopenhagener Straße etwas aufforsten. Der Bürgerverein hat 10 Bäume bestellt (Winterlinden und Mehlbeeren), die am Wochenende gepflanzt werden. Dazu wird unsere Hilfe benötigt. Bitte unbedingt Werkzeug mitbringen (Spaten, Schippen, Spitzhacken). Kontakt: Andres Otto (0178/306 12 05). Wer um 11 nicht kann, komme bitte später dazu. Die zweite Schicht beginnt um 15 Uhr, Treffpunkt in der Kopenhagener Straße.

08.03.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

Thema: "Passend zum Frauentag: Mehr Frauen in die Politik"

11.03.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus, Kollwitzstraße 35

Themen:
1. Wahlen (VorstandsbeisitzerIn/LDK-Delegierte, Basismitglied der Diätenkommision)
2. Vorbereitung der LDK (Schwerpunkt Bildung, ggf. eigene Anträge)
3. Pankower Kampagne zu den Flughäfen Tempelhof und Tegel
4. Berichte und Sonstiges

12.03.08 17:30 Uhr - Öffentliche Tagung der Bezirksverordnetenversammlung in der Fröbelstraße 17, Haus 7, BVV-Saal

12.03.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

13.03.08 20:30 Uhr - AG Familie (fällt leider krankheitsbedingt aus)

18.03.08 09:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

18.03.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

19.03.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

26.03.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

Februar 2008

01. + 02.02.08 - Workshop für ein Sanierungskonzept für die Oderberger Straße u.a. mit Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis90/Die Grünen) im GLS Sprachenzentrum, Kastanienallee 82

Zu den Umbauplanungen in der Oderberger Straße findet am 1. und 2. Februar 2008 ein öffentlicher Workshop statt. Das Bezirksamt Pankow, die Sanierungsgesellschaft S.T.E.R.N. und die Bürgerinitiative Oderberger Straße (BIOS) laden hierzu herzlich ein. Vertreter des Tiefbauamtes, des Amtes für Umwelt und Natur, der Denkmalschutzbehörde, der Kommission Kunst im Öffentlichen Raum und des beauftragten Planungsbüros werden weiterhin daran teilnehmen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Büro BLAU. Zum Auftakt wird am Freitag ab 17.00 Uhr über Zwänge und Spielräume bei Straßensanierungen, die Ergebnisse der von der BIOS und Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner durchgeführten Umfrage und die Resultate der weiteren BIOS-Arbeitsgruppen informiert, sowie über die vom Bezirksamt und der BIOS gemeinsam durchgeführte Straßenbegehung berichtet. Zeit für Diskussionen darüber ist bis etwa 21 Uhr vorgesehen. Am Samstag gibt es ab 10.00 Uhr eine kurze Zusammenfassung vom Vortag, dann werden in Arbeitsgruppen unterschiedliche Aspekte einer möglichen Straßennutzung erörtert und erste mögliche Umsetzungen für eine Sanierungsplanung diskutiert. Nach der Vorstellung der Gruppenergebnisse im Plenum wird eine Debatte über die Gestaltung der Straße und die Zusammenfassung der Ergebnisse den Workshop abschließen.

02.02.08 10:00 Uhr - Frauenfrühstück im Cafe Mia, Pappelallee 58

Neujahrsempfang - Rückschau & Ausblick

05.02.08 20:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

06.02.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

08.02.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

12.02.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus, Kollwitzstraße 35

geplante Themen: „Neue Formen der BürgerInnenbeteiligung“ (Diskussion auf Grundlage der Ergebnisse der Klausur der BVV-Fraktion), Vorstellung des Rechenschaftsbericht des bisherigen Vorstandes, Berichte, Sonstiges

13.02.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

13.02.08 19:00 Uhr - Landesausschuss im Haus der Demokratie, Greifswalderstr. 4

Thema: "Außen- und Sicherheitspolitik" - Im Vorfeld des Friedens- politischen Kongresses am 7. und 8. März wollen wir eine erste Bilanz der deutschen Auslandseinsätze ziehen und mit den daraus gewonnen Erkenntnissen Kriterien für künftige Einsätze entwickeln.

Mit Jürgen Trittin (stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen) und Otfried Nassauer (Direktor des Berliner Informationszentrum für transatlantische Sicherheit, BITS)

14.02.08. 20:30 Uhr - AG Familie im KV-Büro, Pappelallee 82

16.02.08 10:30 Uhr - Jahreshauptversammlung in der Brotfabrik, Prenzlauer Promenade 3

geplante Themen: Politische Rede von Jürgen Trittin (Vize- Fraktionsvorsitzender der bündnisgrünen Bundestagsfraktion), Neuwahl des Kreisvorstandes, der LA- und LDK-DelegiertenInnen sowie des Basismitglieds der Diätenkommission jeweils mit Kandidatenvorstellung

Um den Zeitablauf zu entspannen, erfolgt die Vorstellung des Rechenschaftsberichtes des bisherigen Vorstandes bereits auf der Mitgliederversammlung am 12.12. (siehe oben). Die schriftliche Version des Rechenschaftsberichtes wird natürlich ausliegen.

18.02.08 19:00 Uhr - AK Mobilität und Nachhaltige Stadtentwicklung im Fraktionsbüro auf dem Bezirksamtsgelände Prenzlauer Berg (Wegbeschreibung)

Themen: Life-Science-Center, Verkehrssicherheit rund um den U/S-Bhf. Schönhauser Allee, Vorstellung der Verkehrsuntersuchung Heinersdorf, Sonstiges

19.02.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

19.02.08 20:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

20.02.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

25.02.08 18:00 Uhr - Informationsveranstaltung im "Charly Cheese", Bötzowstraße 25

Thema: Die Baumaßnahme "Gehwegerneuerung und Kreuzungsumbau in der Hufelandstraße / Esmarchstraße" unter besonderer Berücksichtigung der Planung zu den zukünftigen Straßenbäumen.

Eine Veranstaltung mit Matthias Köhne (SPD, Bezirksbürgermeister und Leiter der Abteilung Finanzen, Personal und Umwelt), Jens-Holger Kirchner (Bündnis90/Die Grünen, Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung), der S.T.E.R.N. GmbH (Sanierungsbeauftragte des Landes Berlin) und der Betroffenenvertretung "Bötzowviertel": Vorgestellt werden die Ausführungsplanung und der Bauablaufplan der Baumaßnahme. Für Rückfragen steht auch das Tiefbauamt zur Verfügung.

25.02.08 20:00 Uhr - Thematische Sitzung unserer BVV-Fraktion in den Fraktionsräumen, Fröbelstraße 17 - Wegbeschreibung zu den Fraktionsräumen

Hauptthemen: "Life Science Center" und "Bezirkshaushalt"

26.02.08 20:00 Uhr - Grüne Reihe in der Tanzhalle im EliasHof (2. Innenhof), Senefelder Str. 6

"Standortvorteil Kultur? Bezirkliche Kulturpolitik - mit und ohne Geld"

Pankow und insbesondere Prenzlauer Berg hat den Ruf eines schicken Bezirks, in dem das Leben pulsiert. Hier war die Opposition gegen das DDR-Regime zuhause. Hier gab es Anfang der 90er Jahre neue Freiräume für Kultureinrichtungen, Kneipen und junge Unternehmen. Touristen aus aller Welt kommen hierher. Wir diskutieren darüber, wie sich dieser Bezirk entwickeln soll. Welche Erwartungen hat die Kulturbranche an Politik und Verwaltung in Zeiten knapper Kassen. Was er-warten Unternehmer, was erwarten Besucher. Kann bürgerschaftliches Engagement staatliche Finanzierung ersetzen?

Auf dem Podium: Dr. Michail Nelken (Die Linke, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Kultur, Wirtschaft und Stadtentwicklung im Bezirksamt Pankow), Sascha Hilliger (Vorstandsvorsitzender von Berlin PRO Prenzlauer Berg e.V. - Verein für Regionalmarketing und Tourismus, angefragt), Thilo Schlüßler (Vorsitzender des Kulturvereins Prenzlauer Berg e.V.), Cornelia Schwerin (Bündnis90/Die Grünen, Sprecherin für Kultur und Bildung in der Bezirksfraktion Pankow), Moderation: Andreas Otto (Bündnis90/Die Grünen, MdA)

27.02.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

Januar 2008

08.01.08 20:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

15.01.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im KV-Büro, Pappelallee 82

15.01.08 20:00 Uhr - Vorstandssitzung im KV-Büro, Pappelallee 82

16.01.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

17.01.08 19:30 Uhr - Wahlkreisgespräch von Volker Ratzmann (MdA) in der GLS Sprachschule, Kastanienallee 82 MEHR

Thema: Stadtentwicklung und BürgerInnenbeteiligung

Als Gäste: Karin Powilleit und Oskar Neumann (Bürgerinitiative Oderberger Straße - BIOS), ein Vertreter von S.T.E.R.N. (Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH), Heinz Krause (Sanierungsverwaltungsstelle Berlin-Pankow), Matthias Klipp (Baustadtrat a.D.), Stefanie Remlinger (Franktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen Pankow) und Nilson Kirchner (Stadtrat für öffentliche Ordnung (u.a. Verkehr) in Pankow)

18.01.08 - 16:00 bis 17.30 Uhr - Bürgersprechstunde von Andreas Otto (MdA) im KV-Büro, Pappelallee 82 MEHR

18.01.08 18:00 Uhr - Abschlussveranstaltung zur Plakatausstellung "Kein Mensch ist illegal" im Haus der Demokratie, Greifswalder Str. 4

Im Integrationskonzepts des Berliner Senats wird angekündigt, bis zum Jahresende 2007 die Einrichtung eines Fonds zur medizinischen Versorgung Illegalisierter politisch zu unterstützen. Ein Fonds ist ein mögliches Modell zur strukturellen Verbesserung der medizinischen Versorgung. Wie weit sind hier die Pläne? Welche Modelle der Finanzierung sind im Gespräch? Orientiert sich Berlin am Münchener Modell, wo der Fonds ausschließlich aus privaten Spenden  gespeist wird? Was spricht für, was gegen die Einrichtung eines solchen Fonds? Gibt es Alternativen? Welche Handlungsspielräume hat der Senat/die kommunale Verwaltung?

ReferentInnen: Canan Bayram (Rechtsanwältin und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion in Berlin, Mitglied im Fachausschuss Inneres und Recht), Katrin Lompscher (Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz des Berliner Senats, DIE LINKE) Benedikt Lux (flüchtlingspolitischer Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Berlin) und Günter Piening  (Integrationsbeauftragter des Berliner Senats Burkhard Bartholome, Büro für medizinische Flüchtlingshilfe Berlin) - Moderation: Ysabel Vornhecke, Büro für medizinische Flüchtlingshilfe Berlin

21.01.08 19:00 Uhr - Thematische Sitzung unserer BVV-Fraktion in den Fraktionsräumen, Fröbelstraße 17 - Wegbeschreibung zu den Fraktionsräumen

Hauptthema: "Gentrifizierung beeinflussen - mit welchen kommunalpolitischen Instrumenten?"

21.01.08 20:00 Uhr - "Afghanistan zwischen Taliban und Warlords?" im Haus der Demokratie, Greifswalder Str. 4

Eine Veranstaltung unseres Landesverbandes mit Winfried Nachtwei (MdB, Sprecher für Sicherheits- und Abrüstungspolitik), Selmin Çalışkan (medica mondiale) und Citha Maass (Stiftung Wissenschaft und Politik). Die Situation in Afghanistan scheint aussichtslos. Immer wieder sterben bei militärischen Operationen Zivilisten, trotzdem sind die Taliban im Süden stärker geworden. Aber auch im bisher stabileren Norden nehmen die Anschläge zu. Dazu führen die Anwesenheit verschiedener ausländischer Organisationen und deren Mitarbeiter zu weiteren Schwierigkeiten vor Ort. Die Organisation und die hinter ihnen stehenden Staaten bestimmen am afghanischen Parlament vorbei über den Aufbau der Infrastruktur, so dass häufig unsinnige Projekte auf den Weg gebracht werden. Gleichzeitig explodieren in Kabul die Preise wegen der vielen ausländischen Gäste wodurch das Leben für die Einheimischen immer schwieriger wird. Eine Lösung scheint es nicht zu geben. Zumindest wird sie nicht ohne Verhandlungen mit den Taliban und den Warlords möglich sein. Wir wollen bei dieser Veranstaltung in einer kurzen Rückschau die Lage in der Region analysieren und mögliche Perspektiven für Afghanistan diskutieren. 

22.01.08 19:30 Uhr - Mitgliederversammlung im Spielhaus, Kollwitzstraße 35

geplante Themen: „Öffentliches Schulsystem – quo vadis?“ (Referenten: Maria Pfennig, Ausschussvorsitzende Schule und Sport in der BVV Pankow / Özcan Mutlu, bildungspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion), Berichte, Wahl der Kassenprüfer, Sonstiges

23.01.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

29.01.08 18:00 Uhr - Online-Redaktion im Café Lius, Anklamer Straße 38

29.01.08 19:00 Uhr - Podiumsdiskussion in der Reihe "Grüne Wege zur Gemeinschaftsschule in der Weiberwirtschaft, Anklamer Straße 38

"Gemeinsam sind wir schlau"
Eine Veranstaltung unseres Landesverbandes mit Hildegard Greif-Groß (Peter-Petersen-Grundschule), Ulrike Kegler (Montessori-Gesamtschule Potsdam), Irma Franke Dressler (Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Berlin), Özcan Mutlu (Bildungspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin)

Über Schulstrukturen, Veränderung von Unterricht und Anforderungen an die Qualifikation der Lehrerinnen und Lehrer wird auch in Berlin nicht erst seit PISA hinlänglich diskutiert. Der rot-rote Senat hat sich entschlossen, mit einem Pilotprojekt den Weg zu einer Gemeinschaftsschule in Berlin zu bereiten. Nach Ansicht von Bündnis 90/Die Grünen lässt aber die vom Senat getroffene Auswahl der Schulen Zweifel aufkommen, ob mit diesem Projekt tatsächlich diejenigen Erkenntnisse gewonnen werden können, die schließlich einen Weg zur "Schule für alle" aufzeigen. In Berlin und Brandenburg haben sich schon vor geraumer Zeit Schulen eigeninitiativ auf den Weg gemacht und Unterricht so verändert, dass sie Kinder unterschiedlichen Alters und/oder unterschiedlicher Begabung gemeinsam unterrichten. Diese haben unser Interesse geweckt, vielleicht auch, weil sie sich zumeist "von unten" entwickelt haben. Das alles zeigt: Es geht, wenn man nur will! Beispielhaft für viele Schulen werden uns zwei Schulleiterinnen, darlegen, welche Konzepte ihre Schulen entwickelt haben, welche Schritte für diese Entwicklung notwendig waren, welche Erfolge und Widerstände es gab und wo sie sich bei ihrer Schulentwicklung gerade befinden. Wir hoffen, dass auch Vertreterinnen und Vertreter weiterer Schulen kommen werden.

30.01.08 18:30 Uhr - Grüne Jugend (Werkstatt) im KV-Büro, Pappelallee 82

URL:http://gruene-pankow.de/termine/archiv/2008/