06.08.2005

Mach Mit! Beach-Volleyball-Festival im Mauerpark

Bündnis 90/Die Grünen machen Sommerwahlkampf mit dem Berliner Spitzenkandidaten Wolfgang Wieland, dem Direktkandidaten des Wahlkreises 86 Stefan Ziller von der Grünen Jugend und dem Fraktionsvorsitzenden der bündnisgrünen Bezirksfraktion Andreas Otto.

Am Sonntag, dem 7. August findet ab 15 Uhr unter dem Motto "Den Öffentlichen Raum zurückerobern" ein Beach-Volleyball-Festival im Mauerpark im Prenzlauer Berg statt.

Bündnis 90/Die Grünen wenden sich gegen die Vermarktung der ehemaligen Bahnflächen auf den angrenzenden Flächen des Mauerparks duch die Vivico. Wir wehren uns gegen die zunehmende Privatisierung und Überwachung des öffentlichen Raumes und damit auch gegen eine Bebauung des Mauerparks.

Wir verlangen die Erweiterung des Mauerparks von 8 auf 14 Hektar, die Errichtung von Beachvolleyballplätzen, Tischtennisplätzen, öffentlichen Toiletten und eine sichere Fahrradverbindung.

Wir wollen vor allem Jüngere erreichen, die sich sonst nicht mit politischen Themen beschäftigen. Neben Beachvolleyball wird in Kooperation mit der Grünen Jugend und der Bündnisgrünen Bezirks-Fraktion ein Stand mit Wahlinformationen vor Ort sein.

Die Band “Hakuna Matata” untermalt die Veranstaltung mit westafrikanischen Rhythmen.
Das Volleyballfestival findet nahe des Eingangs an der Bernauer Straße neben dem Streetbasketballplatz statt.

Cornelius Bechtler, Kreisvorsitzender
Kontakt: 0178-4954284

zurück

URL:https://gruene-pankow.de/presse/archiv/2004-2007/expand/5229/nc/1/dn/1/