Stand beim Pankefest mit Prominenz

Das Pankefest ist im Bezirk Pankow eines der größten Volksfeste. Traditionell bietet der Kreisverband Pankow hierzu einen Informationsstand an. Dieses Mal besuchte eine ganze Reihe an Bundespolitikern unseren Stand. Den Anfang machte der Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin am Samstag, der spontan und fast schon traditionell das Gespräch mit den FestbesucherInnen suchte. Sonntag schloss sich der Bundesvorsitzende Cem Özdemir  an, danach stattete die Fraktionsvorsitzende, Renate Künast, dem Stand einen Besuch ab. Mit beiden unterhielt sich Andreas Otto (Mitglied des Abgeordnetenhauses) ausgiebig. In den Gesprächen ging es über den Euro, Angela Merkel, die europäische Idee, über den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und den Flughafen sowie die Urwahl. Die meisten Bürgerfragen gingen um BER und darum, wie lange Alt-Pankow noch in der Einflugschneise liegt. Hier geht es zu einem Bericht über den Besuch von Renate Künast beim Fest. OR-DS

Auch in diesem Jahr war für die Kinder in Pankow das Fest  in der Kulturbrauerei "Der Berg tobt" sehr angesagt. Unser Kreisverband war Schirmherr des Festes, Stefan Gelbhaar (AGH), zuständig für den Wahlkreis in dem das Fest stattfand, begrüßte alle großen und kleinen Gäste und Jürgen Trittin (Fraktionsvorsitender im Bundestag) - im Blild links, neben ihm Cornelius Huppertz (Mitte, Kreisvorsitzender Pankow) und Andreas Otto (rechts, AGH) -   ließ es sich nicht nehmen, das Fest und den Stand direkt nach dem Länderrat zu besuchen. Weitere Fotos OR-DS

   Mehr »

Bei idealem Wetter konnten die Kreisverbände Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg mehr als 500 große und kleine Gäste zum Kinderfest im Volkspark Friedrichshain begrüßen.

Für gute Unterhaltung sorgte wie im Vorjahr der Spielwagen 1035 e.V und die Tram Berta mit zahlreichen, kurzen Rundfahrten duch den Volkspark.

Ob beim Klettern, Basteln oder den vielen anderen Aktivitäten - die Kinder genossen diesen Nachmittag. Wir möchten uns bei allen HelferInnen bedanken! Hier ein paar Fotos. OR-DS-FD

   Mehr »

Unter dem Motto „Grün leben“ feierten die Pankower Bündnisgrünen im Mauersegler am Mauerpakt mit zahlreichen Gästen ihre diesjährige Sommerparty. Die Vizepräsidentin des Bundestages Katrin Göring-Eckardt (Foto: 2. v. rechts, mit Mitgliedern des Vorstands) gab in ihrer Gastrede interessante und nachdenklich machende Denkanstöße zu nachhaltigem Wachstum und Lebenszufriedenheit. OR-JPW, CH

   Mehr »

Kommt zur Sommerparty am 15. Juni, 19:00 Uhr im Mauersegler!

Sommerparty der Grünen Pankow am 15.6.2012

Pankefest 2011

Das wohl größte Volksfest in Pankow ist das alljährlich stattfindende Pankefest in Alt-Pankow auf der Breiten Straße. Für uns Bündnisgrüne eine der besten Möglichkeiten, über unsere Arbeit - und dieses Jahr - über unsere KandidatInnen und das Wahlprogramm zu informieren. So gingen auch schon am ersten Tag Hunderte von Bezirkszeitungen, Ballons und KandidatInnenflyer und Programme raus an die vielen PassantInnen. Als besonderen Gast durften wir Jürgen Trittin (im Foto rechts) begrüßen. Auch am morgigen Sonntag sind wir wieder da um zu informieren und mit Ihnen zu sprechen. Der Stand geht von 10 Uhr - 18 Uhr. An diesem Tag wird Renate Künast um 12.30 Uhr den Stand besuchen.

Stand beim Pankefest mit Jürgen Trittin

Bei schönstem Wetter gab es die neueste Ausgabe des Pankefestes, welches jedes Jahr Tausende Bürger aus Pankow, den umliegenden Bezirken sowie aus Brandenburg anzieht. Das Fest ist schon traditionell eine wichtige Gelegenheit für den Kreisverband Pankow, sich im Norden Pankows zu präsentieren. Gleich am Samstag, den ersten Tag unserer Präsenz wartete der Stand der Bündnisgrünen mit einem speziellen Gast auf: Jürgen Trittin (Fraktionsvorsitzender, Bundestag) verweilte gleich eine längere Zeit am Stand und unterhielt sich sowohl mit PassantInnen als auch Mitgliedern des Kreisverbandes.  Andreas Otto (Miglied des Abgeordnetenhaus) interviewte ihn während mehrere PassantInnen aufmerksam lauschten. Am Sonntag geht es von 12 - 18 Uhr weiter. Auch dann heißt es wieder: Fragen beantworten und Informationen austeilen. OR-DS

Fotobericht - Frühlingsfest des KV Pankow im Strandbad Weißensee

Freitag, 17. Juni 2011 ab 18:00 Uhr im Strandbad Weißensee, Berliner Alle 179

Als prominente Rednerin war Renate Künast - Grüne  Spitzenkandidatin zur Berliner Abgeordnetenhauswahl - nach Weißensee eingeladen und sie sprach zum 17. Juni und zum Atomausstieg - sehr aktuelle Themen an diesem sommerlichen Abend. Nach der Rede und den Eingangsstatements von den Pankower Vorsitzenden Daniela Billig und Oliver Jütting gab es Torten von und für die BürgermeisterkandidatInnen, die nebst Süßem auch noch Überraschungspreise enthielten. Margit Roßner führte den offiziellen Teil des Abends souverän als Moderatorin. (im Foto: Bildnitte) Gegen 22 Uhr begann die bis weit in die Nacht gehende Lagerfeuer-KlinKlang-Party. Es war einfach schön. OR-FD

Weitere Fotos vom Frühlingsfest im Strandbad

Kuchenessen beim FrühjahrsfestAm 58. Jahrestag des Arbeiteraufstandes in der DDR, der in der ehemaligen Bundesrepublik unmittelbar danach als Nationalfeiertag begangen wurde, feierte unser Kreisverband sein diesjähriges Frühlingsfest im Strandbad am Weissen See. Der Ort Weissensee symbolisiert den Kreisverband- es ist ein Ostberliner Ort, an dem nur langsam, erst 20 Jahre nach dem Mauerfall, die Karawane der Westdeutschen aus dem Prenzlauer Berg ihre Zelte aufschlägt. Im Komponistenviertel, der Lehderstrasse und im Gebiet nördlich des Caligariplatzes, beginnt eine Veränderung, die unseren Kreisverband seit langer Zeit auszeichnet: Es ist die etwa hälftige Mischung aus Ost und West, die den Namen Bündnis 90/DIE GRÜNEN weiter lebt. Unsere Hauptrednerin Renate Künast ging in ihrer politischen Rede auf diesen Tag ein und betonte die Kontinuitäten innerhalb des Widerstandes in der DDR. VO-CK

Fotolbum des Festes   Mehr »

Erneut nimmt die "Grüne Welle" beim Drachenboot-Rennen im Strandbad Weissensee teil. Das Team um Stefanie Remlinger und Nilson Kirchner wird durch Willen und schweisstreibenden Einsatz mit dem 8.Platz belohnt.

OR-NW

   Mehr »

Am Freitag, den 5.6.2010 fand das alljährliche Frühjahrsfest des Kreisverband Pankow im Strandbad Weißensee statt. Das tolle Wetter und die schöne Location kamen bei den ca. 150 erschienenen Mitgliedern und Symphatisanten gut an. Hightlights des Abends waren unter anderem der Auftritt des Abgeordnetenhaus-Chores,sowie die leckeren selbstgemachten Spezialitäten, die Mathias für die Gäste vorbereitet hatte. An ihn sowie an Daniela, Tobias, Dennis und die vielen anderen HelferInnen ein großes Dankeschön! Zu den Impressionen vom Fest, die eventuell mehr von der Stimmung vor Ort vermitteln als viele Worte. OR-DS

   Mehr »

Weihnachtsrätsel: Der Hauptpreis ist übergeben!

Silke Ungewitter (Bio Company), Tilo Fuchs (Gewinner), Dietmar Sittek (Sprecher, Internet-Redaktion) Foto: Frank Dittrich

Nachdem in der letzten Mitgliederversammlung die glücklichen Gewinner des Internet-Preisausschreibens gezogen worden sind, war es am Samstag, 20.12.08 so weit: Der glückliche Hauptgewinner - Tilo Fuchs - bekam seinen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro in der Filiale der Biocompany im Rathaus-Center Pankow überreicht. Herr Fuchs nahm daraufhin auch gleich die Gelegenheit zum Shoppen wahr. Wir gratulieren ihm sowie dem Gewinner des Weihnachtskuchens von Maja's Deli, Harry Sabelus aufs Herzlichste und bedanken uns bei allen, die sich beteiligt haben! Was es beim Rätsel zu finden gab? (OR-DS-FD) Mehr

11 Bäume, eine Bank, die nie pleite geht und den ganzen Tag Sonnenschein

 Bild: Malte Spitz (Bundesvorstand Grüne) und Stefan Gelbhaar (Landesvorsitzender Grüne) in Aktion

11. Oktober 2008: der diesjährige Baumaktionstag der Kooperationspartner: Bürgerverein Gleimviertel, B.I.R.D.S., BUND Berlin, Grüne Liga Berlin und Bündnis 90/Die Grünen Berlin/Pankow in der Ystader Straße - Prenzlauer Berg war ein voller Erfolg. Weitere Baumpflanzaktionen werden nun folgen, allerdings in Eigenregie der Partner.

Am Freitag ging es bereits mit den Vorbereitungen los (Fräsen). Samstag, 11. Oktober 11:00 Uhr begannen Pressebrunch und Baumpflanzaktion gleichzeitig. Draußen und Drinnen machten sich über 100 AnwohnerInnen und Baumfreunde aus Nah und Fern an die Arbeit. Auf der Pressekonferenz gab es Argumente für einen "Pankower Weg" beim Umgang mit dem Stadgrün und in der Ystader wurde dieser praktisch umgesetzt. Eine interaktive Baumaktionskarte www.baumaktionskarte.de wurde presseöffentlich vorgestellt. Gepflanzt und Gesprochen haben an diesem wunderschönen Tag u.a.: der Bezirksvorsteher Kleinert (Linke), Stadtrat Nelken (Linke), Stadtrat Kirchner (Grüne), Jacqueline Röber, Heiner Funken (BV Gleimviertel), Tino Kotte und Wolf Sasse (B.I.R.D.S), Anke Willharms (BUND), Karen Thormeyer (Grüne Liga), Stefanie Remlinger, Andreas Otto, Malte Spitz, Stefan Gelbhaar und Volker Ratzmann (alle Grüne). Über die genannten Persönlichkeiten hinaus sei allen herzlichst gedankt. Auf zur nächsten Aktion! Hier ein bebilderter Bericht OR-FD

11. Oktober 2008: Baumaktionstag in der Ystader Straße - mach mit und pflanze einen Baum!

 Die Pankower BündnisGrünen rufen zum 2. Baumaktionstag auf. Von 10 - 18 Uhr wollen wir am 11. Oktober in der Ystader Straße mit unseren Partnern ein deutliches Zeichen “pro Stadtgrün” setzen.

Wir werden in der Ystader Straße/Prenzlauer Berg alle gefällten Bäume mit Neupflanzungen ersetzen und die Baumscheiben kultivieren sowie eine "Rund-um-den-Baum-Bank" herstellen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit zu helfen! Wir streben in Pankow zur Wiederbegrünung unserer Kieze den Dreiklang von BürgerInnen, Verwaltung und Politik an. Mit der kompetenten fachlichen und organisatorischen Unterstützung der Umweltverbände (BUND, Grüne Liga) sowie dem zivilgesellschaftlichen Engagement der Bürgerinitiativen und Vereine (Bürgerverein Gleimviertel und B.I.R.D.S.- Bürgerinitiative „Rettet die Straßenbäume“) wollen wir uns gemeinsam auf den "Pankower Weg" machen. OR-FD  Mehr

 Interaktive Baumkarte
 Pressemitteilung
Aktionsflugblatt

Mehr Bäume statt Börsenzertifikate - sinnvoll handeln und investieren - spendet, pflanzt und pflegt - Pro Stadtgrün in Pankow!

Ab 15. Juli jeden Dienstag immer 19:30 Uhr beginnend der Sommer-KV bis 25. August!

Schon zum dritten Mal versammelte sich eine größere Gruppe von Kreisverbansdsmitgliedern und Interessierten zu dem in den Ferien allwöchentlich veranstalteten gemütlichen Beisammensein in und vor der Kreisverbands-Geschäftsstelle. Dieses Mal hatte sich die Internet-Redaktion des KVs den organisatorischen Hut aufgesetzt und bot den Gästen veganes Essen geliefert von Maja's Deli! Der leckere Salat und die gefüllten Paprika und Zucchini mit Reis kamen auch bei denen gut an, die bisher noch nie vegan gegessen hatten. Inhaltlich reichten die Themen der Gesprächsrunde vom Rauchverbot bis zur Analyse der Rede Obama's in Berlin. Der Sommer-KV findet immer in der Pappelallee 82, in unserer Geschäftsstelle, statt: Diskutieren, chillen, kennenlernen! Nächster Termin: am 26. August mit Anja vom Vorstand. OR-DS (Text), OR-RS (Photo)

Das Video vom Frühlingsempfang 2008

Vielen Dank an Miriam Ducke, die dieses Video beim Frühlingsempfang aufgenommen hat.

OR-RS

zurück zum Artikel

"Stadtgrün" mit Soljanka

Dieses Mal meinte es das Wetter gut mit dem schon traditionellen Frühjahrsfest der Pankower Bündnisgrünen. Den ganzen Abend lang kein Regen und angenehme Temperaturen ließen die zahlreich erschienenen KV-Mitglieder und Gäste lange im Biergarten der Brotfabrik verweilen. Das Fest stand unter dem Motto "Stadtgrün" und warb für den Erhalt bzw. Neuanpflanzung von Bäumen im Bezirk. Für diesen Zweck wurde im Laufe des Abends eine stattliche Summe unter den Anwesenden gespendet. Dafür ein herzliches Dankeschön! Im Laufe des Abends konnten sich verschieden Amts- und Mandatsträger, AG'en des Kreisverbandes sowie Stadträte und Bürgerinitiativen vorstellen Alles locker und souverän moderiert vom Duo Nickel v. Neumann und Frank Dittrich, quasi im Vorprogramm zum Hauptevent des Abends - der Rede von Antje Hermenau. Musikalisch sorgten "La Belle" für die gelungene Untermalung des Festes und für das kulinarische Wohl war traditionell Mathias Kraatz mit seinem Team zuständig, das unter anderem eine leckere, selbstgemachte Rot-Rote Suppe mit grünem Pfeffer und eine Jamaica-Pepper-Soup anbot. Auch an sie einen herzlichen Dank!

MDL Sachsen Antje Hermenau verleiht den Suppen die grüne Schärfe

Politik sollte an diesem Abend aber auch noch nicht zu kurz kommen, Unter den zahlreichen erschienenen Gästen waren nicht nur viele Mitglieder verschiedenster Kreisverbände Berlins sowie eine große Anzahl von Fraktionsmitgliedern des Berliner Abgeordnetenhauses erschienen, sondern auch die Sächsische Fraktionschefin Antje Hermenau, die in ihrer Festrede die politsche Lage in Deutschland analysierte.

Der Abend klang spät in der Kneipe der Brotfabrik zu alten und neueren Klängen auf der Tanzfläche aus. Wir hoffen, alle Gäste haben sich gut unterhalten gefühlt und wir bedanken uns für Ihr/Euer Kommen!

Dank eines Mitgliedes von uns, gibts es auch ein Video von dem Frühlingsempfang.
Über folgenden Link kann man sich hier das Video ansehen.

Musikalische Untermalung durch La Belle

OR-DS (Text), OR-RS (Photos)

URL:http://gruene-pankow.de/lokales/archiv/feiern-sonstige-events/