Kandidatur für ein Mandat bei den Landesdelegiertenkonferenzen - Tilmann Bemm

Tilman Bemm


Liebe Parteifreunde,
bereits im vergangenen Jahr durfte ich den Kreisverband auf der Landesdelegiertenkonferenz vertreten und habe dort unsere Entscheidungen mitgetragen und vertreten. Gerne würde ich die Arbeit weiterführen und bitte um Euer Vertrauen den KV-Pankow auch in diesem Jahr auf der LDK vertreten zu können.

Daneben arbeite ich seit Dezember 2006 als Bürgerdeputierter im Ausschuss für Kultur und Bildung in der BVV Pankow. Ein thematischer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Thema Bildung, speziell die berufliche und private Weiterbildung. In einer sich immer schneller entwickelnden Gesellschaft ist es notwendig, dass Menschen sich bis ins hohe Alter weiterbilden können und ihnen geeignete Zugangsmöglichkeiten geschaffen werden. Ein entscheidender Punkt dabei ist, dass sich in Zukunft die Weiterbildung in Deutschland als „4. Säule“ des Bildungssystems etabliert.

So habe ich mich als Bürgerdeputierter in den letzten Wochen für den Erhalt der Bibliothek in der Esmarchstraße eingesetzt. Diese Einrichtung dient vielen, von Kind bis Erwachsenem, unter anderem zur Weiterbildung. Im Normalfall sollten diese Einrichtungen vom Bezirk finanziell unterhalten werden. Da diese Bibliothek von Pankow nicht mehr betrieben werden konnte, haben wir uns im Ausschuss und bei den Bürgern dafür stark gemacht, die Einrichtung ehrenamtlich weiterzuführen. Die Auseinandersetzung mit den Verantwortlichen und Betroffenen ist noch nicht vorbei, aber mittlerweile sieht es so aus, dass die Bibliothek Mitte März wieder öffnen kann.

URL:https://gruene-pankow.de/home/inaktive-ordner/loeschen-ergebnisse-jahreshauptversammlung-2008/bewerbung-tilman-bemm/