Kandidatur für ein Mandat bei den Landesdelegiertenkonferenzen - Stefan Senkel

Stefan SenkelStefan Senkel

Ich bin Stefan Senkel, 37 Jahre, selbstständiger Rechtsanwalt in Berlin-Prenzlauer Berg. Politisch aktiv bin ich schon seit Schul- und Universitätszeiten an der Ruhr-Universität in Bochum, damals hauptsächlich in den Bereichen Asyl- und Ausländerpolitik, Grund- und Freiheitsrechte und Umweltschutz. Nach meinem Umzug nach Berlin 1999 habe ich zunächst einige Zeit gebraucht, um sowohl im Beruf als auch hinsichtlich des Stadtteils den richtigen Platz für mich zu finden. Daher bin ich erst dieses Jahr Bündnis 90/Grünen beigetreten, nachdem ich einige Veranstaltungen und KV Sitzungen des KV Pankow besucht habe. Interessenschwerpunkte meiner politischen Aktivitäten sollen Arbeit und Soziales und Grund- und Freiheitsrechte bzw. Rechtspolitik sein.

Ich würde gern LDK-Delegierter werden, da ich Demokratie und Politik in Berlin aktiv mitgestalten möchte. Gerade in den Bereichen Arbeit und Soziales und dem Schutz von Grund- und Freiheitsrechten denke ich, sollten Bündnis 90/Die Grünen ihr Profil schärfen wozu ich hoffe mit meinen Erfahrungen sowohl beruflich als auch aus meiner bisherigen politischen Arbeit beitragen zu können.

Liebe Grüße

Stefan


URL:https://gruene-pankow.de/home/inaktive-ordner/loeschen-ergebnisse-jahreshauptversammlung-2008/bewerbung-stefan-senkel/