Kandidatur für ein Mandat bei den Landesdelegiertenkonferenzen - Michael Günther

MichaelMichael Günther

Liebe Leute,
für die nächste LDK ist es mir besonders wichtig, dass dort das Konzept der Gemeinschaftsschule konkretisiert wird. Auch wenn die Ausgangssituation in Hamburg günstiger ist, muss es das Ziel sein, ähnlich wie im dortigen Modell „Neun macht klug“ einen Zeitplan für ihre Einführung auszuarbeiten. Die Gemeinschaftsschule ist ganz sicher nicht von heute auf Morgen zu haben und es geht auch gar nicht darum, nun überstürzt zu handeln. Viel wichtiger ist es, zielstrebig Konzepte zu verwirklichen, die das Lernen für Schüler motivierender gestaltet, denn nur dann kann die Gemeinschaftsschule wirklich mit Inhalt gefüllt werden. Trotzdem denke ich, dass eine zeitliche Orientierung dabei notwendig ist, um das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Lasst uns diese Aufgabe gemeinsam anpacken!
Schon im letzten Jahr durfte ich euer LDK-Delegierter sein. Mir hat dies viel Spaß gemacht und die Möglichkeit gegeben,  mich intensiv mit vielen politischen Themen zu beschäftigen. Auch dieses Jahr würde ich mich sehr über euer Vertrauen freuen.
Liebe Grüße,
Michael

Zu mir: geb. am 20.05.90; Schüler; von 2000-2004 in Südeuropa, Nord- und Mittelamerika gelebt; Mitglied der Grünen Jugend seit September 2006 und von B90/Die Grünen seit Dezember 2006.

 



URL:https://gruene-pankow.de/home/inaktive-ordner/loeschen-ergebnisse-jahreshauptversammlung-2008/bewerbung-michael-guenther/